Saarner Aue 19.11.2014

Bei noch nicht so recht winterlichem, dafür eher herbstlichem Wetter mit 10 Grad und geschlossener Wolkendecke konnten folgende Beobachtungen gemacht werden:

Am Mühlbach waren Zwergtaucher 8, Blässhuhn 14, Teichhuhn 2, Krickente 1m/5w, Schnatterente 2m/1w, Stockente 20m/14w, Stockente fehlf./Bastard 3m, Höckerschwan 2, Kormoran 5, Graureiher 4, Gimpel (Dompfaff) 4m, Stieglitz (Distelfink) 1, Mäusebussard 1, Schwanzmeise 14 und noch ein recht spätes Sommergoldhähnchen

Auf der großen Wiese am Mühlbach waren Kanadagans 156, Graugans 1, Nilgans 2, Grau-/Kanadagans Hybrid 1, Schnnegans 1, außerdem noch 42 Wachholderdrosseln Richtung Kahlenberghang fliegend

Auf der Anger waren Krickente 6m/4w, Blässhuhn 4, Kormoran 2

Am Kellermanns Loch Kanadagans 41, Nilgans 2, Grau-/Kanadagans Hybrid 2, Weißwangen-/Kanadagans Hybrid 1, Kormoran 2, Höckerschwan 13, Stockente 7m/4w, Reiherente 3m/5w, Teichhuhn 1, Blässhuhn 4, Graureiher 5, Stieglitz (Distelfink) 28, Kleiber 1, Gartenbaumläufer 1, Schwanzmeise 5, Mäusebussard 1

Am Florawehr Höckerschwan 2, Zwergtaucher 2, Haubentaucher 1, Reiherente 6m/5w, Gänsesäger 1m

Ausführliches zu den Beobachtungen in MH und Umgebung finden Sie auf www.ornitho.de

Gimpel Männchen Pyrrhula pyrrhula

Gimpel Männchen Pyrrhula pyrrhula

Schwanzmeise Aegithalos caudaduts

Schwanzmeise Aegithalos caudaduts

Hybrid Weißwangen-/Kanadagans

Hybrid Weißwangen-/Kanadagans